Archäologische Funde – Ausgrabungen im Atelierschrank

Meinen ersten richtig guten Wasserfarben Kasten bekam ich von meinen Eltern zu Weihnachten. Dazu gab es dann auch noch zwei Malblöcke mit Torchon Aquarell Papier von SCHOELLERSHAMMER. Die Blöcke waren schnell verbraucht. Der Malkasten war über viele Jahre mein ständiger Begleiter. Es entstanden unzählige Skizzen, Naturstudien bis hin zu größer formatigen Arbeiten und Illustrationen. Mein… Archäologische Funde – Ausgrabungen im Atelierschrank weiterlesen

1. Südwestdeutscher Kunstpreis

„Porträt: Spiegel der Seele, Spiegel der Zeit“ Das Porträt Elke (Elke Twiesselman, Schauspielerin) wurde von 360 eingereichten Werken von einer sehr Fachkundigen Jury für die  Finalrunde ausgewählt und ist nun mit 54 anderen ausgewählten Werken in der Ausstellung, der für den 1. Südwestdeutschen Kunstpreis der Stiftung Kreissparkasse nominierten Kandidaten zu sehen. Die Mitglieder der Jury: Dr.… 1. Südwestdeutscher Kunstpreis weiterlesen

Entstehung der Portraits

Gegen Ende des Jahres 2004 wurde ich von dem Unternehmer und KunstmäzenToto Sugiri nach Indonesien eingeladen. Dort, so war der Plan, sollten meine comic-kubistischen Arbeiten ausgestellt werden. Ich blieb am Ende beinahe zwei Jahre. Während meines Aufenthaltes in Jakarta von 2005 – 2007 veränderte sich meine Malerei und ich wendete mich realistischen Portraits und realistischen Stillleben… Entstehung der Portraits weiterlesen