Peppy (Auftragsportrait)

© Diethard Sohn

Es sollte das Geschenk zu einem runden Geburtstag werden. Peppy, so hieß das “Quaterhorse”, welches es zu malen galt. Dazu besuchte ich Peppy auf seiner damals voll automatisierten Koppel, fotografierte, beobachtete und verbrachte Am Ende einen ganzen Tag dort.

Peppy Auge
Peppy Ohr
Peppy Nüster
Portrait Peppy

Auf einer Wiese angekommen kam es kurz zu einer dramatischen Szene. Peppy machte einen Satz und die Pferdebesitzern ließ ihn laufen, damit er sich nicht verletzt. Verursacht war die Panikattacke durch eine Pferdebremse – kleine Fliege, große Wirkung. Ich erinnere mich genau an den Blick des Pferdes. Die Augen blickten nach hinten und hatten die Angreiferin im Focus. Ein spannender Augenblick.