Kunst am Bau

Der Gockel entstand im Zusammenhang mit einem Architekturwettbewerb. Es kam eine Anfrage eines Architekturbüros im Bereich Kunst am Bau.

Zuerst entstanden einige Skizzen, später auch diese ca. 140 cm hohe Gockelskulptur.

Die Skulptur besteht aus Kunstkeramik mit Schaumstoffkern.