Hurra Hurra der Kamado ist jetzt da!

Samstag Abend war es so weit! Endlich! Der Kamado wurde „eingeweiht“.. Feuertaufe. Der Kamado wurde von Juan Camerlingo (Kamado B10 Germany) persönlich in Teilen angeliefert, vor Ort montiert und in Betrieb genommen.

Zur Inbetriebnahme zauberte Juan kulinarische Köstlichkeiten vom Grill: Ob Vegetarisches, Steaks, in Rosmarin geräuchert oder gegrillt, bis hin zu in einer Eisenpfanne flambierten Bananen, von jedem und für jede der Anwesenden Gäste war etwas dabei. Ein kulinarischer Hochgenuss auch für das Auge. Die Kunst des Grillens ging Hand in Hand mit der Kunst der Malerei.

Lynn und Lars und ihre vier Border-Collies sind mächtig stolz auf ihren neuen Kamado. Und für mich war es einmal mehr schön zu spüren wie es sich anfühlt wenn die Kunst, wenn man mit seinem Tun anderen Menschen Freude bereiten kann.