VII. Ellwanger Kunstausstellung

20.10.19 - 15.12.19
Veranstaltungsort: Kunstverein Ellwangen e.V. – Schloss ob Ellwangen

VII. Ellwanger Kunstausstellung 2019 mit jurierten Arbeiten

Clemens Baiker / Christine Braun / Karin Brosa / Simone Fezer /
Jorinde Fischer / Petra Frey / Birte Horn / Hyunjeong Ko / Lola Läufer /
Müller & Sohn (Irene Müller und Diethard Sohn) / Christa Munkert /
Julia Smirnova / Meng Zhang

Ausstellungseröffnung:
Sonntag, 20. Oktober 2019, 11 Uhr

Begrüßung:
Roland Hasenmüller, Vorstand Kunstverein
Volker Grab, Bürgermeister Ellwangen

Einführung:
Dr. Florian Härle, Kunsthistoriker
Goethe-Universität Frankfurt

Verleihung der Preise
der Karl Heinz Knoedler-Stiftung

Kunstverein Ellwangen e.V.
Schloss ob Ellwangen, Residenz

Öffnungszeiten:
Samstag 14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 10.30 – 16.30 Uhr
Eintritt: 3,00 Euro
Ermäßigt: 2,00 Euro

Von Diethard Sohn

2015 Gründung des Labels Müller & Sohn
Seit 2011 Gemeinschaftsatelier in Stuttgart mit Irene Müller
2004 – 2007 Arbeitsaufenthalt in Indonesien aufgrund der Einladung eines Mäzens
2003 – 2004 Gastdozent an der Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Stuttgart
1991 – 2004 Gastdozent an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
seit 1984 Frei schaffender Künstler, Malerei und Skulptur
1979 – 1983 Studium an der Merz Akademie Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Stuttgart, Abschluss
*1961 in Köln geboren